Weine mit "lustigen" Namen, wer kann mir welche nennen? (Wir haben vom Nikolaus "Frechdachs" bekommen und möchten uns revanchieren...)?

gefragt von CC-Catch am 08.12.2011 um 08:17

Carl_Friedrich antwortet am 08.12.2011 um 08:27

Klassisch:
Kröver Nacktarsch
Oppenheimer Sackträger
Katzenurin auf Stachelbeerbusch
Wachenheimer Gerümpel
Südtiroler Schaedelsprenger

Auch lustig:
https://www.youtube.com/watch?v=2UoM9E_Kf5c – Bewerten …

Dr.Müller antwortet am 08.12.2011 um 10:18

wenn es Bier sein dürfte, dann fucking hell – Bewerten …

Stina1211 antwortet am 08.12.2011 um 11:19

Lustig findet ja eh jeder was anderes, aber hier aus der Gegend könnte ich Dir vorschlagen:

Lauffener Katzenbeißer (der heißt übrigens nicht so, weil er so schlimm schmeckt, im Gegenteil, die haben recht hochwertige Weine im Programm. Der Name kommt wohl daher, dass die teuren Weine früher Löcher in die "Geldkatze" rissen, was ein anderes Wort für Geldbeutel war. so hat man es mir zumindest mal am dortigen Weinprobierstand erklärt.)

_G_rantschener "G Punkt" (schreibt sich "G.", aber der Punkt ist so groß und rot, dass es schon gewollt war, den mitzusprechen. Ich finde den Namen bescheuert, aber wenn man auf leichte Weißweincuvees steht, ist der Wein durchaus empfehlenswert).

Aus der WG Heuholz kenne ich vom Namen her den Dachsteiger, zum Wein kann ich aber nichts sagen, ist glaube ich eine Serie.

Wenn Du nähere Infos brauchst und über Google nicht weiterkommst, melde Dich. – Bewerten …

antwortet am 08.12.2011 um 14:24

1945 Chateau Mouton.

Salsalinchen antwortet am 13.02.2012 um 21:15

Hex vom Dasenstein
Affentaler – Bewerten …

Du weißt die Antwort auf diese Frage? Klasse. Dann schreibe sie jetzt sofort hier rein. So eine Chance etwas Gutes zu tun, kommt nicht alle Tage!

 

Die unter kurzefrage.de angebotenen Dienste und Inhalte werden nicht geprüft. Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Rechtlichen Hinweise.