Jucken in der rechten Hand - heisst das Geld ausgeben oder bekommen????

gefragt von am 02.08.2001 um 20:17

antwortet am 02.08.2001 um 20:32

Mach folgenden Test:
Leg einen Fuffi in die rechte Hand und beobachte sie. Jetzt bittest Du irgend jemanden diesen zu nehmen und beobachtest das Jucken. Beurteile dies in der Skala von 1 bis 5.

Nun geht´s umgekehrt: Lass Dir von dem/der Helfer/in den Fuffi in die Hand legen und beobachte, ziehe Vergleiche wie oben beschrieben.

Da wo das "Jucken" am stärksten ist, das ist die Lösung deines "Juckens" !!!
;-))

antwortet am 02.08.2001 um 22:24

Jucken in der rechten Hand heisst Geld bekommmen!!!!!!!!Sagt meine Mutter jedes Wochenende vor den Lotto-Zahlen:-)

ufpotw antwortet am 02.08.2001 um 22:34

also ich kenn das als metaffa zu "du kriegst gleich eine gescheuert" - mir juckt schon die rechte hand! – Bewerten …

sisqa antwortet am 02.08.2001 um 22:50

Ich hab auch schon öfters gehört, dass jucken in der rechten hand geld bekommen heißt! – Bewerten …

Ralle antwortet am 02.08.2001 um 22:52

wenn ich so auf den Kalender schaue , würde ich sagen : Das gerade Bekommene gleich wieder ausgeben !!!! – Bewerten …

Machita antwortet am 03.08.2001 um 14:03

Beim Ausgeben juckt es doch eher an der Arschbacke, weil da das natürliche Habitat des Geldbeutels ist. Jedoch bei mir heißt Jucken in jeder Form: wahrlich, das Zeug muß unter die Leute. – Bewerten …

antwortet am 05.08.2001 um 11:30

Wieso denn Jucken in der rechten Hand u. Geld bekommen ? Habt Ihr denn kein Konto ?

Du weißt die Antwort auf diese Frage? Klasse. Dann schreibe sie jetzt sofort hier rein. So eine Chance etwas Gutes zu tun, kommt nicht alle Tage!



 

Die unter kurzefrage.de angebotenen Dienste und Inhalte werden nicht geprüft. Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Rechtlichen Hinweise.