Wie schnell wirt ein Antibiotikum nach der ersten Einnahme?

gefragt von Mecki67 am 02.07.2006 um 13:14

klamydie antwortet am 02.07.2006 um 16:12

die wirkung eines antibiotikums wirkt bei einahme. sollte der bazillus nicht immun sein. bis du eine wirkung verspürst, können aber schon 2tage vergehen. kommt auf deinen verseuchungsgrad an.

chy antwortet am 02.07.2006 um 16:38

Wirken tun Antibiotika fast sofort nach der Einnahme. Wie schnell man Linderung verspürt hängt von der Wirkweise ab:

Bakteriostase: Bei dieser Wirkweise von Antibiotika wird der Stoffwechsel der Bakterien so weit gedrosselt, dass die Bakterien zwar nicht absterben, aber sich auch nicht mehr vermehren können. Die Keimzahl erhöht sich daher nicht mehr, aber der Körper mus immer noch selbst die Erreger beseitigen.

Bakterizidie: Hier werden die Keime durch das Antibiotikum abgetötet. Die Keimzahl sinkt meist nach der ersten Einnahme schon drastisch ab. – Bewerten …

MoGo 2006 antwortet am 02.07.2006 um 16:46

Wie schnell wir(d) ?? ein Antibiotikum ??? Ich verstehe die Frage nicht.

der dicke antwortet am 02.07.2006 um 22:20

Antibiotika wirkt nur gegen Bakterien.
Gegen Viren absolut unwirksam.
Bei Erkältung oder Grippe wirkt Antibiotika absolut nicht. Senkt auch Fieber nicht.
Nur bei den Folgeerscheinungen wie Lungenentzündung, Nebenhöhlenentzündung etc. wirksam. Diese werden durch Bakterien verursacht.
– Bewerten …

Du weißt die Antwort auf diese Frage? Klasse. Dann schreibe sie jetzt sofort hier rein. So eine Chance etwas Gutes zu tun, kommt nicht alle Tage!

 

Die unter kurzefrage.de angebotenen Dienste und Inhalte werden nicht geprüft. Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Rechtlichen Hinweise.

Nebenhöhlenentzündung?
So können Sie die Nasennebenhöhlenentzündung bekämpfen.