Ich möchte mir gerne in die Eichel einen Prinz-Albert Ring einsetzen lassen. Habe mir mal selber einen gebaut der einfach in die Harnröhre gesteckt wird. Allerdings ist ein unangenehmes Gefühl wenn der Stab in der Harnröhre immer gegenstößt. Hat jemand Erfahrung mit dem Prinz-Albert Ring? - wie lange dauert die Heilung? - wie finden die Frauen es beim Verkehr? - beeinträchtigt der Ring das Gefühl an der Eichel? - merke ich den Ring beim Verkehr? Danke im Voraus?

gefragt von Harry_41 am 03.08.2007 um 21:27

niceNurse antwortet am 03.08.2007 um 21:55

Ich musste erstmal googeln um herauszufinden, was du dir da antun willst.
Habe 215 Einträge gefunden...das dürfte dir auch gelingen. Da werden all deine Fragen beantwortet. (Ich selbst habe beim Lesen Phantomschmerzen am Penis entwickelt...) – Bewerten …

antwortet am 03.08.2007 um 22:01

über dein einfühlungsvermögen kann man wirklich nicht meckern... AUA ;o)

Harry_41 antwortet am 03.08.2007 um 22:03

Danke schon mal für die gute Antwort. Um ehrlich zu sein ist der Prinz-Albert nur die Vorstufe zu meinem eigentlichen Vorhaben, dem Harnröhrendiabolo. Hat jemand hier Erfahrungen mit diesem kleinen Freudenspender?

antwortet am 03.08.2007 um 22:09

nein. nein, ich werde jetzt NICHT googeln...

kira-arkti antwortet am 03.08.2007 um 22:19

wie es frauen beim verkehr finden, wirst du vermutlich niemals erfahren. – Bewerten …

Harry_41 antwortet am 03.08.2007 um 22:31

Ich dachte, dies wäre ein Forum mit aufgeschlossenen Usern... Schade. Nichts für ungut.

antwortet am 03.08.2007 um 22:38

Was ist das ?
Ich MUSS das wissen ....

antwortet am 03.08.2007 um 22:41

wir sind aufgeschlossen. viele zumindest. naja, einige... manche, vielleicht...
machen aber auch gerne etwas blödsinn nebenher. wenn sich jemand findet mit erfahrung und das kundtun möchte, wird er das sicherlich tun...

niceNurse antwortet am 03.08.2007 um 22:55

Ich dachte eben erst, du würdest scherzen und demnächst nach einem Harnröhrentrampolin oder Harnröhrenmobile fragen...aber das Harnröhrendiabolo gibt es ja wirklich!
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Spaß macht. Normalerweise benutzt man fürs Katheterisieren ja anaesthesierendes Gleitgel, um das Ganze erträglicher zu machen.
Aber jeder, wie er mag... – Bewerten …

thomas_kf antwortet am 03.08.2007 um 23:25

Hallo anonym postender Harry_41,

habe gesehen, dass Du die gleiche Frage beim Forum für Medizin und Gesundheit gestellt hast. Dort wurde der Beitrag gesperrt. Glaubst Du dass deine Chancen hier besser sind bzgl. "fachkundiger" Hilfestellung? Und was hat sie mit "Flirt und Partnerschaft" zu tun? Es gibt sicherlich Foren, wo Du Antwort erhalten kannst, google Dich halt durch. Da die Frage hier im Gesamten eher eine angewiderte Reaktion hervorrief und offenkundig nicht beantwortet werden kann, wird sie sicher bald gelöscht. Gibt es Gegen-Meinungen von KFchen hierzu? Wird Euch diese Frage fehlen?

Viele Grueße,
Thomas vom KF-Team – Bewerten …

niceNurse antwortet am 03.08.2007 um 23:35

@Thomas: meine Antworten waren nicht angewidert, sondern nur außerordentlich erstaunt. Ich finde Harrys Frage, äh, interessant, denn dadurch habe ich mir Sachen ergoogelt, von denen ich noch nie etwas gehört hatte...
Für MICH musst du die Frage bitte nicht löschen. Ich kann damit gut leben.
– Bewerten …

Juhser from very long time antwortet am 04.08.2007 um 01:35

Fragen zu zensieren/sperren/löschen halte ich nicht für gut in dieser freien Gesellschaft die wir sein sollten, leben sollten, auf die wir stolz sein sollten. "Kf funktioniert wie ein Durchlauferhitzer ... etc" habe ich mal gelesen damals, Fragen wandern nach oben und dann raus aus den aktuellen Fragen und so weiter, und wer sie sich nicht antun will klickt sie eben nicht an (dafür ja die Kurzvorschau). Wenn zB der alte Klötenheinrich (Gott hab ihn selig) mit jeder seiner zT extrem bizarren Fragen sofort zensiert worden wäre, würde ein Teil von kf einfach fehlen. Ein schmunzeliger, bizarrer Teil der Historie. Eben weil kf so war wie es war war kf so interessant. Spießer-TV bekommt man überall. Macht kf nicht zum gähni-Forum(wie "gutefrage"), denn das wäre tödlich.

antwortet am 04.08.2007 um 01:46

Ich werde mal eine Mail an Herrn Holtzbrinck persönlich schreiben. Bestimmt weiß er nicht, was sein inqisitorischer Thomas hier verzapft.

antwortet am 04.08.2007 um 05:26

guten morgen. auch ich fühle mich nicht angewidert. ich war nur etwas überrascht über die ernsthaftigkeit dieser frage. man kennt ja das problem: ist es fake oder nicht?. das stellt sich meist jedoch erst nach einigen anworten heraus.
eine löschung dieser frage halte ich auch für unnötig.
du würdest nur harry_41's vermutung, wir wären ein aufgeschlossenes volk, nur widerlegen.
ich schliesse mich dem juhser from a... ohne weiteres an.

und, wer weiss, vielleicht bekommt der frager ja doch noch eine adäquate antwort?

chillerin antwortet am 04.08.2007 um 08:01

Die Frage ist ernsthaftig gestellt, absolut nicht obszön wie neulich mal die eine. Und aufgrund der gegebenen Antworten sehe ich es auch nicht als notwendig an, sie zu löschen. Und ich muss der Schwester Recht geben, auch mich macht es jetzt neugierig. Wie soll man sonst als Frau erfahren, was Männer so wollen? – Bewerten …

chillerin antwortet am 04.08.2007 um 08:19

Lieber Harry, ich habe mir dieses Intimpiercing angesehen und möchte nun gerne von Dir wissen: Warum um alles in der Welt möchte sich Mann das machen lassen??? Was versprichst Du Dir davon????? Das interessiert mich jetzt sehr! – Bewerten …

Harry_41 antwortet am 04.08.2007 um 09:54

Hallo! Sinn des Diabolos ist natürlich der Harnstau in der Blase. Man sagt, dass dieser Schmerz die sexuelle Lust steigert, vorausgesetzt natürlich, dass man auf sowas steht. Ich habe schon so einiges ausprobiert und möchte mich auch dieser Praktik nicht verschließen. Aber wenn dieses Thema hier Ärger hervor ruft... das war nicht meine Absicht. Sorry.

Plato antwortet am 04.08.2007 um 10:20

Ach Thomas...

Auch hier wieder: Diese Frage wurde ernst gestellt und wer weiss, vielleicht hätte ja wirklich jemand hier Erfahrung mit diesem Piercing. Die Frage ist spätestens am Sonntag weg aus der Frontseite und wird erfahrungsgemäss dann nicht mehr beachtet. Wozu also eine Löschung? kf ist bunt wie das Leben - mach keinen Schwarz-Weiss-Film draus! – Bewerten …

gloria antwortet am 04.08.2007 um 11:17

Och Thomas, denk nicht so viel an's Fragen löschen!!! Lass hier mal ein bisschen schräge Fragen zu. Die Welt ist viel interessanter, wenn nicht alles so klinisch rein ist! – Bewerten …

Sternwelle antwortet am 04.08.2007 um 12:33

Auch hier bin ich gegen eine Löschung. Es ist eine ernst gemeinte und sprachlich auf jeden Fall akzeptable Frage, die vielleicht nicht nur Zustimmung hervorruft (muss/soll das eine Frage hier denn?!), aber zumindest diskutiert wird. – Bewerten …

Kathrinsche antwortet am 04.08.2007 um 12:36

er wird ja nun nicht ekelig oder so.
da finde ich hier viele fragen echt ekeliger gell aba :-) – Bewerten …

Motörwolle antwortet am 04.08.2007 um 15:48

Ja, Thomas, ich muß meinen Vorrednern zustimmen. Die Frage war ernst gestellt, auch wenn mich persönlich so etwas eher amüsiert. Ich finde deine Arbeit wichtig, weil zuviel Schwachsinn hier die User vertreiben könnte, ich befürchte aber das gleiche bei einer zu starken Zensur. Ich drücke dir die Daumen, daß du ein gutes Gefühl für die rechte Balance entwickelst. Das ist sicher nicht einfach, das muß man auch mal sagen. – Bewerten …

thomas_kf antwortet am 05.08.2007 um 01:03

Ok, KF-Kinners!

Habe verstanden und Eure Antworten haben mich überzeugt. Diese Frage ist tatsächlich suchend und will niemanden speziell verletzen. Ok, ok. ;)
Mein Vorbehalt bleibt halt, dass für diese spezielle Art des gesuchten Erfahrungsaustauschs hier scheint's nicht so ein spezielles Völkchen mit der vom Poster gewünschten Erfahrung sitzt. Aber das kann ja keiner wissen, bevor nicht eine entsprechende Antwort erfolgt. Und die blieb bislang aus <;->
Es gibt aber sicher Foren, wo Leute mit speziellen Vorlieben genau darauf zu antworten wissen - vermute ich mal ohne zu wissen wo und wer sie sind..

Positiv betrachtet: Einige hier haben wohl neue Anregungen und neues Wissen dank dieser Frage erlangt, woll? Also gut. Danke Harry! Auch wenn wir Dir wohl nicht wirklich helfen konnten, oder?

Viele Gruesse,
Thomas vom Kurze Frage-Team – Bewerten …

antwortet am 09.08.2007 um 16:31

Für mich und wohl den meisten meiner Generation, ist diese Fragestellung ein perverser Schweinkram. Statt dass er froh ist einen gesunden Körper zu haben, will er diesen scheinbar risikoreich malträtieren. Immerhin ist ihm das bewusst, sonst würde er sich anständig einloggen.
Wenn ihr hier nicht weiter kommt, fragt doch mal den "belafarin"! Der schimpft sich doch in seinem Statement als Hellseher. Bei mir hat er allerdings schmählich versagt!

Du weißt die Antwort auf diese Frage? Klasse. Dann schreibe sie jetzt sofort hier rein. So eine Chance etwas Gutes zu tun, kommt nicht alle Tage!



 

Die unter kurzefrage.de angebotenen Dienste und Inhalte werden nicht geprüft. Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Rechtlichen Hinweise.